Dienstag, 7. April 2009

Ausflugsziele im 3land

3land.- Im Folgenden einige Ausflugsziele - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere Tipps sind immer willkommen.

Affenberg Salem, Mendlishausen GmbH, 88682 Salem Ein fast 20 Hektar großes Waldstück mit über 200 frei lebenden Berberaffen. Sie dürfen mit speziell zubereitetem, gratis ausgeteiltem Popcorn gefüttert werden

Site mit Angeboten für Unternehmungen und Stadtrundgänge

Das erste, 1998 von der UNESCO anerkannte grenzüberschreitende Biosphärenreservat Europas. Website ist mehrsprachig

Parc Aquarium Les Naïades, Otroit, la mer en Alsace. Etwas für Kinder, mit Aquarium und Bauernhof, Bekam 2003 die Tourismus-Medaille verliehen, Homepage ist mehrsprachig.

Blinde Kuh, Restaurant im Dunkeln, Zürich, Mühlebachstrasse 148; Sie erfahren hier alles über das weltweit erste Restaurant im Dunkeln

per Seilbahn oder auch anders auf einen der schönsten Schwarzwaldberge mit magischen Momenten.

Dieser Berg wurde bekannt durch das erwürdigste aller elsässichen Heiligtümer, das Kloster St. Odile. Die rund zehn Kilometer lange Heidemauer ist außerdem eines der Eines der geheimnisvollsten Baudenkmäler im Elsass.

Die Hasler Erdmannshöhle ist ab Samstag, 19. März, wieder geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 07762/80 99 01

Liegt in der Näge von Heilbronn, mehr als 100 originelle Attraktionen Altweibermühle, Seifenkistenrennen. Ab 19. März täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Adresse:Cleenbronn, Tripsdrill, Tel.: 0049/(0)7135/99 99.

Es liegt im Pechelbronner Land, im Herzen des Natur- und Regionalparks der Nordvogesen, 20 km nördlich von Haguenau, neben Soultz-sous-Forêts (Bahnhof SNCF)

Liegt zwischen VS und Schramberg, Minigolf und Indoor-Pit-Pat-Anlage, große Modelleisenbahn; ab 23. März täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Adresse: Pfarrer Langenbacher Str. 22, Hardt.

Wandern, Biken,Skifahren und ein guter Überblick: Immer mal wieder eine Reise wert.

Schloss Hallwyl, Seengen/CH: Saisonbeginn: 29. April 2005, Saisonende: 16. Oktober.

Laufenburg/Schweiz und die deutsche Schwesterstadt Laufenburg/Baden haben sehr schöne historische Stadtkerne, die einen Ausflug lohnen.

Sehenswert restaurierte Burganlage, ein Fest für Kinder, allerdings sehr touristisch ausgerichtet, 12 Kilometer westlich von Sélestat gelegen, zwischen Colmar und Straßburg.

Badelandschaft für Groß und Klein mit zahlreichen Attraktionen

800-jährige Festung. Öffnungszeiten bis 31. August: Montag 13.30 Uhr bis 18 Uhr; Dienstag bis Sonntag einschließlich Feiertage 10 bis 18 Uhr. Ab 1. September Montag 13.30 Uhr bis 18 Uhr; Dienstag bis Samstag 10 bis 12 und 13.30 bis 18 Uhr.

Liegt zwischen Stockach und Engen - 70 Meter breite Schlucht mit einem Seil zu überqueren, "Flying-Box-Seilbahn" und vieles mehr. Adresse: Hinterdorferstraße 44, Eigeltingen. Tel.: 0049/(0)7774/939 30.

Zwei Naturparks mit den verschiedensten Angeboten für Groß und Klein.

Seite der Festung Schönenburg, mehrsprachig

Romantische Wanderung mit Stationen zur Geschichte der Energiegewinnung, zu Sagen, Legenden und Historischem von der Murgmündung (in Murg) bis zur Gemarkung Rickenbach (Energiemuseum in Hottingen).

Park "Im Grüenen" Münchenstein Unweit der Stadt Basel: weitläufiges Parkgelände, Restaurant, Minigolfanlage, verschiedene kulturelle Veranstaltungen

Park Im Grüene Rüschlikon; hoch über dem Zürichsee für jedermann: Parkgelände, Restaurant und vieles mehr

Zum "Einstein-Jahr" 2005 wartet das Planetarium Freiburg mit einem speziellen Programm über das Physik-Genie auf. "Einsteins Kosmos" lautet der Titel. Die Vorführungen beginnen ab Dienstag, 19. April, jeweils dienstags, freitags und samstags um 19.30 Uhr

Dieser Schrägaufzug, der 17 Schleusen ersetzt, ist einzigartig in Europa.Die touristische Gesellschaft leitet die Führungen vom Schrägaufzug seit 25 Jahren

Schloss Lenzburg, 5600 Lenzburg, Saisonbeginn für Führungen: 1. April, zählt zu den ältesten und bedeutendsten Höhenburgen der Schweiz. Gebaut durch die Lenzburger Grafen 11. / 12. Jh. (um 1000-1173).

Luchse Bären und Wölfe, rasante Fahrt auf der Sommerrodelbahn oder auf der Wildwasserbahn. Täglich ab 10 Uhr geöffnet. Tel.:0049/(0)7654/808 560. 110

Liegt bei Todtnau, geöffnet ab 19. März mit über 20 Wildarten. Die weltweit größte, frei schwingende 218 Meter lange Erlebnisseilbrücke in 30 Metern Höhe. Täglich geöffnet von 10 bis 17 Uhr, ab 15. Mai von 9 bis 18 Uhr.

10 Hektar großer Park rund 1000 Vögel in 300 Arten aus aller Welt, Berberaffen, Kapuziner- und Weißbüschel-Äffchen, sowie Kängurus, 500 qm großes Tropen-Haus. Fütterungen.

Jetzt mit Nautic-Jet, Ganzjährig geöffnet, im März und April von 10 bis 17 Uhr, ab Mai von 9 vis 18 Uhr. Adresse: Allensbach, Tel.: 0049/(0)7533/931 619.

Wassersport Kanu Kajak, Rafting und Schwimmen im Wildwasser, das bietet der Wildwasserpark in Hüningen, Frankreich. Sports d'eau vive: Kayak, canoë, rafting, nage en eau vive.

Zoo Basel, Binningerstrasse 40, Postfach, CH-4011 Basel; gegründet 1874, immer wieder ausgebaut, mit Kleintier-Zolli. Bietet Programm für Schulklassen.

Zoo Zürich, Zürichbergstrasse 221, 8044 Zürich, Tierparkgesellschaft 1925 gegründet, 2004 75-jähriges Jubiläum.

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.