Montag, 22. Dezember 2008

Laufenburg: Skulpturen und mehr (bis Oktober 2009)


Laufenburg.- "Wasser und Skulpturen", Acqua + Sculptura, heißt die Ausstellung, die das Rehmann-Museum in Laufenburg/Schweiz noch bis 1. Juni zeigt. Danach ist ein Umbau geplant, und dann folgt die nächste Ausstellung mit dem Titel "Plastische Dialoge". Doch von vorne mit dem Jahr 2009: Beim Neujahrskonzert kommt der neue Flügel des Museums zum Einsatz, ein humorvolles und doch tragisches Theaterstück, Vernissagen und Ausstellungen mit Werken namhafter Künstlerinnen und Künstler… machen das Programm komplett. Und dann gibt es für Besucher noch eine schlechte Nachricht, auch hier hat die Finanzkrise zugeschlagen, das heißt: "dass wir uns – zum ersten Mal in der siebenjährigen Geschichte des Museums – zu einer Anhebung der Eintrittspreise bei Veranstaltungen entschieden haben".

Neu bezahlen Nichtmitglieder des Förderkreises 20 Franken und Mitglieder 10 Franken. Mit ein Grund für die Erhöung: "Die seit Jahren schwindenden Kapitalzinsen und die Auswirkungen der Finanzkrise geben uns zu Sorgen Anlass. Wir haben deshalb auch darüber diskutiert, den Museumseintritt und/oder den Mitgliedsbeitrag des Förderkreises von jetzt jährlich 50 Franken anzuhe- ben. Davon möchten wir zum jetzigen Zeitpunkt aber absehen. Spenden sind aber immer willkommen.
Das Programm 2009

SO 4. Januar 17 Uhr, NEUJAHRSKONZERT; KRISTINA ROHN-MADZARAC am Steinway-Flügel,begleitet von FELIX FROSCHHAMMER, Violine, und FLORIAN ROHN, Cello, mit Werken von Mozart, Chopin, Liszt und Mendelssohn

SA 17. Januar 17 Uhr: KABINETT-VERNISSAGE IVO SOLDINI, Bronzefiguren des Tessiner Bildhauers (bis 29. März 2009), Musik: PIETRO SOLDINI, Saxophon

SO 8. Februar 11 Uhr, MATINEE Lesung mit HANSJÖRG SCHNEIDER Der mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Autor liest Geschichten aus seinem literarischen Gesamtwerk

FR 6. März 20 Uhr, THEATER WERNER BODINEK mit „Dame oder Tiger“ Die Erzählung von Frank Richard Stockton (1834–1902) berichtet mit schalkhaftem Humor und märchenhaftem Unterton von zwei Ereignissen, die rätselhaft von Tod und Liebe handeln

KABINETT-VERNISSAGE: RAFFAEL BENAZZI, Plastiken aus Bronze und Holz

KUNST IN DER VITRINE 1: KATHRIN BORER, Basel – bis 10. Mai; Musik: URSULA ROHRER, Klavier,
DOROTHEE HEIT, Gesang

SO 17. Mai 11–17 Uhr INTERNATIONALER MUSEUMSTAG: Brunch im Skulpturengarten mit literarischen und theatralischen Leckerbissen von KASPAR LÜSCHER. Ausserdem: Spezialprogramm für Kinder und Jugendliche; KUNST IN DER VITRINE 2 DUNJA HERZOG, Basel

Vom 3. bis 20. Juni bleibt das Museum wegen Umbau geschlossen

SA 20. Juni 18 Uhr SONDERAUSSTELLUNG: AUS EISEN UND BRONZE Im Dialog mit LEHMBRUCK, ARP, RICHIER, SPÖRRI, LUGINBÜHL und anderen – mit anschliessendem Sommerfest im Skulpturengarten

SO 28. Juni 11 Uhr ÖFFENTLICHE FÜHRUNG: Aus der Sicht des Bildhauers ERWIN REHMANN und der Kuratorin CORNELIA ACKERMANN, mit anschliessendem Apéro

SA 5. September KULTURNACHT: PERFORMANCE im Skulpturengarten: VICTORINE MÜLLER ist bekannt für spektakuläre, durch Lichteinsatz atmosphärisch wirkende Performances mit transparenten Objekten;
VERNISSAGE: KUNST IN DER VITRINE 3

SO 20. September 11 Uhr MATINEE, „Persönlich“: ERWIN REHMANN im Gespräch mit Freunden

SO 25. Oktober 11 Uhr MATINEE, Vortrag von DR. JOCHEN HESSE, Kunsthistoriker: „Erwin Rehmann und die Plastik um 1960“

Eintritt für Matinée, Theater, Konzert:
Fr. 20.– / Euro 13.–
Förderkreis Fr. 10.– / Euro 6.50
Öffnung Museum: Mi / Sa / So
14 Uhr bis 17 Uhr
Eintritt: Fr. 6.– / Euro 3.50
Förderkreis gratis / Schüler gratis
Rehmann Museum
Schimelrych 12, CH-5080 Laufenburg
Tel: 062 874 42 70, Fax: 062 874 42 73
www.rehmann-museum.ch
info@rehmann-museum.ch

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.