Samstag, 18. April 2009

Mit Ausdruck in den „Freiburger Andruck“




















Freiburg.
- Alles neu im April, neue Bücher, eine neue Reihe: Freiburger Literaten präsentieren ihre Neuerscheinungen. Als erster Gast der neuen Lesereihe „Freiburger Andruck“ stellt der Freiburger Autor und Maler Christoph Meckel am Mittwoch, 22. April, um 20 Uhr im Winterer-Foyer des Theater Freiburg sein neuestes Buch „Wohl denen die gelebt - Erinnerung an Marie Luise Kaschnitz“ vor.
DerLiteraturkritiker Hartmut Buchholz moderiert die Lesung und führt anschließend ein Gespräch mit dem Schriftsteller. Karten zu 7, ermäßigt 5 Euro sind im Vorverkauf dienstags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr in der Stadtbibliothek am Münsterplatz erhältlich sowie direkt vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse.

Die Freiburger Literaturszene hat sich in den letzten Jahren stetig quantitativ und
qualitativ weiterentwickelt. Das betrifft die spannende Vielfalt der Veranstaltungen ebenso wie die öffentliche Wahrnehmung. Die Stadt Freiburg trägt dieser Entwicklung Rechnung, indem sie mit ihrem Kulturkonzept die mittelfristige Erweiterung des Literaturbüros zu einem Literaturhaus unterstützt und das Kulturamt Freiburger Autorinnen und Autoren zu einer neuen
Lesereihe einlädt. In Kooperation von Kulturamt, Literaturbüro, Stadtbibliothek, Theater Freiburg, SWR Studio Freiburg und Badische Zeitung ist „Freiburger Andruck“ ein Podium für in Freiburg ansässige Literat/ innen, aus ihren neu erschienenen Büchern erstmalig in Freiburg zu lesen.

Vier bis sechs moderierte Lesungen mit anschließendem Gespräch finden im Laufe eines Jahres wechselnd bei den Mitveranstaltern statt. Weitere Gäste in diesem Jahr sind die Übersetzerin Adelheid Zöfel sowie die Autoren Martin Gülich und Ingeborg Gleichauf.

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.