Sonntag, 4. Oktober 2009

Baselland: Originale

Basel.- Im Rahmen seiner Förderung der Bildenden Kunst veranstaltet der Kunstkredit Basel- Stadt bereits zum fünften Mal den Performanceanlass „Sicht auf das Original“: Donnerstag, 8. Oktober 2009, 18.30 Uhr bis ca. 22 Uhr. Da das Live-Moment in dieser Kunstform entscheidend ist, sollen Zuschauer und die Jury des Kunstkredits an diesem Anlass insgesamt sieben Performances live miterleben können. Es stehen Fördergelder in der Höhe von CHF 35.000 zur Verfügung.

Die Kunstform Performance hat für Basel eine ganz besondere Bedeutung, u.a. auch weil Performance im Basler Kaskadenkondensator gepflegt wird und auch an der Basler Hochschule für Gestaltung und Kunst u.a. mit Muda Mathis einen ganz besonderen Stellenwert geniesst. Innerhalb der Kunstkreditkommission wird der Wettbewerb betreut von der Performancekünstlerin Andrea Saemann. A. Saemann engagiert sich mit ihrem Projekt „Performance Saga – Begegnungen mit Wegbereiterinnen der Performancekunst“ im Bereich der historischen und gegenwärtigen Performancekunst (www.performancesaga.ch).

Rund 30 Eingaben aus der ganzen Schweiz wurden von der Kunstkreditkommission beurteilt. Daraus wurden folgende sieben Live-Performances an den Anlass „Sicht auf das Original“ eingeladen. Jeder Teilnehmende bzw. jedes Team erhält eine Aufführungsent- schädigung von CHF 2.000. Die Preissumme beträgt CHF 21.000 und kann auf ein, zwei oder drei Preise aufgeteilt werden:


Saskia Edens (*1975)
À contre courant (20’), Sound: Daniel Buess

Markus Gössi (*1966)
Histories play (30’)

Norbert Klassen (*1941)
Vivat Fluxus (30’)

Monica Klingler (*1958)
Spätestens heute (20’)

Barbara Naeglin (*1967)
Besame mucho! (15’)

Marcel Schwald (*1976) und Julia Jadowksi (*1980)

Josephine Joseph (8-10’)

Steffi Weismann (*1967)
Berge versetzen (20’)

Die Förderpreise für die ausgezeichneten Performerinnen und Performer werden bekannt
gegeben am Dienstag, 27. Oktober 2008, 18 Uhr, anlässlich der Eröffnung der Kunstkredit-
Ausstellung im Kunsthaus Baselland.
Performancekunst mit Ausschnitten der letztjährigen Performanceanlässe:
http://www.kunstkreditbasel.ch/projekte/performance.htm

Eintritt frei, Grussworte: Michael Koechlin, Leiter Abteilung Kultur Basel-Stadt

Kunsthaus Baselland,
St. Jakobs-Strasse 170,
Muttenz

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.