Donnerstag, 19. Januar 2012

Acht Kompanien Complicité

Le Triangle
Huningue.- "Complicité" heißt das interdisziplinäre Festival, das von Freitag, 20. Januar bis Sonntag, den 29. Januar im Hüninger Kulturzentrum Le Triangle (Rue de St. Louis) veranstaltet wird.  An zehn Tagen können acht Theaterkompanien aus Frankreich entdeckt werden, die mit Musik, Tanz, Theater, Marionetten, Artistik oder Filmkonzert ein Publikum aller Altersstufen ansprechen wollen.  Im Zusammenarbeit mit dem Jugendforum der Stadt wird an Wochenendabenden (Freitag und Samstag) auch ein kulinarisches Angebot bereit gestellt.

Den Auftakt macht am Freitag um 20 Uhr  die "Dorliss et Cie"  aus Mulhouse, eines der seltenen Profitheater im französischen Departement Hochrhein. Es stellt seine jüngste Inszenierung vor mit "Electre viande hachée", (Elektra Hackfleisch), dem Elektra-Mythos frei nachempfunden und für die Theatergruppe von dem elsässischen Autor Michel Meyer eingerichtet. Elektra ist hier ein junges Mädchen, das sich gegen seine Mutter Klytemnestra auflehnt, die sich wiederum von ihrem Ehemann Agamemnon mit Hilfe ihres Komplizen Egisthe trennen möchte. Elektra hat nu rein Mittel, sich zu wehren: den Schweige- und den Hungerstreik. Die Handlung wird in eine Metzgerei verlegt. Viele griechische Vorbilder sind überraschend gelöst zeitgemäß gelöst worden.

Die tragikomische  Inszenierung ist geeignet für ein Publikum von zwölf Jahren an. Das begleitende Essen beginnt um 18 Uhr mit Spaghetti Bolognese, Salat und Kuchen.

Am Samstag, den 21. Januar zeigen die spanischen Clowns "Los Exentricos" ihr Stück Rococo Bananas.  Seit über 20 Jahren sind die Artisten, Jongleure und Musiker Marceline, Sylvestre und Zaza in allen Erdteilen aufgetreten, um ihre innovative, poetische und surreale Schau vorzustellen, die eine neue Vorstellung des Clowns zwischen klassischer und moderner Ausprägung verinnerlicht hat.

Ungewöhnliche Instrumente werden in die Gags integriert. Rococo Bananas ist die musikalisch-lyrische und vor allem Definition unseres Alltags. Das Schauspiel hat den begehrten Preis für Zirkuskomik Barcelona im vorletzten Jahr gewonnen. Letztes Jahr kam die Auszeichnung des Nationalen katalonischen Kulturrates hinzu. In der Galerie des Kulturzentrums wird ab 18 Uhr ein Menü mit Lasagne, Salat und Kuchen angeboten. Reservierungen für beide Vorstellungen unter www.huningue.fr oder bei 0033 389 89 98 20

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.