Donnerstag, 19. Juli 2012

dies & das & eine Überraschung

3land.- Überraschung beim Lörracher Burghof: Ulli Niedermüller und Christian Dietkron, die gemeinsam mit der Burghof Lörrach GmbH das „Jazzfoyer“ im Burghof vor drei Jahren ins Leben gerufen hatten, werden das Programm der Reihe in der kommenden Saison nicht mehr betreuen. Dies haben Niedermüller und Dietkron am Dienstag, 10. Juli der Geschäftsführung des Burghofs mitgeteilt. Unter dem Titel „Jazzfoyer“ fanden zwischen 2010 und 2012 im Foyer des Burghofs Jam-Sessions mit befreundeten Musikern von Niedermüller und Dietkron statt.

Burghof-Geschäftsführer Markus Muffler ist laut Pressemitteilung "erstaunt" über diesen plötzlichen Rückzug: „In verschiedenen Gesprächen wurde im Verlauf des vergangenen Jahres gemeinsam immer wieder über Möglichkeiten gesprochen, wie das Jazzfoyer weiterentwickelt werden könnte. Umso mehr verwundert mich, dass diese Mitteilung zu einem Zeitpunkt kommt, als die Termine für die Konzerte bereits reserviert wurden und vor allem entsprechend in unseren Publikationen angekündigt wurden“, sagte Muffler. Ob und in welcher Form der Burghof das „Jazzfoyer“ weiterführen wird, soll in den nächsten Wochen entschieden werden.


Festivals

L'édition 2012 du festival Summerlied se déroulera du 10 au 15 août à Ohlungen (5 km ouest de Haguenau). A l'affiche, de grands noms de la chanson européenne : i Muvrini, Stefan Eicher, Hughes Auffray, ... et les grands artistes de la chanson alsacienne: Egles, Jacobi, Em Remes sini Band, Engel, Specker, Muringer, Isabelle, Schlagg, Dede Flick, Specker, etc...  Le programme complet des 5 jours est sous : www.summerlied.org

Vom 10. bis 15. August können Sie auf dem Festival Summerlied in Ohlungen die grossen Namen des elsässischen Chanson hören und kennen lernen.


Theater

Freiburgs mobiles Open-Air-Theater ist in den Straßen der Stadt unterwegs. Lux - Theater des Moments führt die Zuschauer an lauschige Orte der Altstadt und spielt komisches Theater. Die Szenen sind inspiriert durch die Orte und die Zurufe der Zuschauer. Samstag, 11. August 2012, 20.00 Uhr findet die letzte Aufführung vor der Sommerpause statt. Ort: Münsterplatz Freiburg, Treffpunkt vor dem historischen Kaufhaus, Münsterplatz Südseite. Es spielen: Simon Kuner und Christian Sauter.
Karten: 13,- € / ermäßigt 9,- €. Kartenreservierung gratis unter info@theater-lux.de oder unter 0761 488 08 44 (Bitte Name, Tel.nr., Anzahl der Karten und Datum der Show nennen). Alternativ kann man sie auch im Vorverkauf bei den Vorverkaufsstellen der Badischen Zeitung erwerben (jeweils inklusive VVK-Gebühren). Mehr Information unter www.theater-lux.de


Musik

Auf zwei Bühnen werden vor den Filmen und während der Filmpausen des Kieswerk-Open-Airs (http://www.kieswerk-open-air.de/) vom 19. bis 29. Juli im Dreiländergarten Weil am Rhein Live-Konzerte gegeben. Beteiligt dabei sind die Kieswerk Combo, die sich in den vergangenen Jahren aus bekannten Jazzmusikern der Region gebildet hat. Aber auch andere Formationen wie das Henry Uebel-Quartett, die Jazzhaus-Bigband aus Freiburg und eine Reihe von Songwritern wie Claudio Bevilaqua aus Argentinien oder Glauco Ceccarelli aus Basel, Kerstin Schneider aus Lörrach und Otti Albietz. "Every Second Monday" hatte schon öfters beim Open Air gespielt, zum ersten mal hören wird man Gruppen wie Awesome Radio oder Temple-X. Weiterhin beteiligt sind die Redhouse Jazzband und Chicago Notes um Dieter Steininger, die Kleinstadtlichter aus Lörrach und "Your Next Boyfriend". Auch der Trompeten-spielende Eisverkäufer Skotty ist wieder dabei. Vorbereitet wurde das musikalische Programm von Gerd Maier und Paul Moser, die auch die beiden Bühnen betreuen.

Unter dem Titel „Vitra Campus Summer Nights“ lädt der Möbelhersteller am Donnerstag 26. Juli und 30. August 2012 zu Unplugged Konzerten auf den Vitra Campus in Weil am Rhein. In entspannter Atmosphäre können die Gäste Live-Musik geniessen und gleichzeitig
die Campus Architektur bewundern. Vor dem VitraHaus, mit idyllischem Blick auf den Tüllinger Hügel und die Weinberge, präsentieren Nachwuchskünstler aus der Region ihr musikalisches Können.
Am 26. Juli sorgen Jana Kouril, eine Singer-Songwriterin aus Basel und Céline Huber aus Lörrach erstmals für Openair-Konzertstimmung auf dem Werksgelände. Mit den Auftritten der beiden Basler Bands Penta-Tonic und We invented Paris rundet Vitra am 30. August die Campus Summer Nights 2012 mit einer Doppel Unplugged Show ab. An beiden Konzertabenden stimmen The Mojoknights, ein DJ-Duo aus Basel, die Besucher auf die anschliessenden Konzerte ein.
Die „Vitra Campus Summer Nights“ beginnen um 18 Uhr und der Eintritt ist frei. Am Airstream Kiosk können sich die Gäste mit Snacks und gekühlten Getränken verpflegen. Bei schlechter Witterung finden die Konzerte im Buckminster Fuller Dome statt.


Zum Vormerken


Die neue Saison, die unter dem Motto «Saison russe» steht, eröffnet das Zürcher Tonhalle Orchester mit einem Tschaikowsky-Fest, an dem die beliebtesten Werke des Komponisten von bekannten Solisten interpretiert werden: Das Violinkonzert D-Dur mit dem neuen Artist in Residence Christian Tetzlaff (22.8.12), das Klavierkonzert Nr. 1, interpretiert von Tschaikowskys Landsmann Arcadi Volodos (29.8.12), sowie die Variationenüber ein Rokoko-Thema mit dem norwegischen Cellisten Truls Mørk (8.9.12). Die Saisoneröffnung des Tonhalle-Orchesters Zürich wird von Chefdirigent David Zinman geleitet. www.tonhalle-orchester.ch


Letzte Links


Das Programm der Sommeraktivitäten im Musée Würth in Erstein

Link zu der knapp fünfminütigen Reportage von SWR2 zum Release des Albums „A Cappella“ des Jazzchors Freiburg

Alle Informationen zu den kommenden Veranstaltungen im Jazzhaus Freiburg sind online abrufbar unter www.jazzhaus.de.

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.