Dienstag, 10. September 2013

BuchBasel mit Festivalzentrum im Volkshaus

Basel.- Das „Internationale Buch- und Literaturfestival BuchBasel“ findet vom 24. bis 27. Oktober statt. Das Festivalzentrum ist diesmal im Volkshaus Basel. Nach dem Erfolg im letzten Jahr werden auch in der Ausgabe 2013 weitere – teilweise spezielle – Orte in der Stadt bespielt: So etwa die Münsterfähre, das Kleinbasler Fahrradgeschäft Obst & Gemüse oder im Rahmen eines Kitchen-Readings private Küchen. Am Sonntag, 27. Oktober wird im Theater Basel der Schweizer Buchpreis verliehen. Erstmals finden im Vorfeld der BuchBasel in sechs Baselbieter Gemeinden Lesungen mit Autorinnen und Autoren aus der Region statt.

Die Eröffnung der BuchBasel 2013 am Donnerstagabend ist jetzt öffentlich und bietet bereits einen Höhepunkt: Der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr wird die Eröffnungsrede halten. Von Freitag bis Sonntag finden an 27 verschiedenen Orten insgesamt über 100 Anlässe statt.

Kooperation mit „Zürich liest“
Die „BuchBasel“ hat mit dem Buch- und Lesefestival „Zürich liest“, das gleichzeitig stattfindet, eine strategische Partnerschaft abgeschlossen. Damit konnten die beiden Festivals ihr internationales Programm stärken und bekannte ausländische Autorinnen und Autoren gemeinsam einladen. So werden unter anderen Nuruddin Farah, Alain Mabanckou, Helene Hegemann, Nora Gomringer und Ilija Trojanow in Basel und Zürich auftreten. Daniel Kehlmann und die Georg-Büchner-Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff sind zwei weitere grosse Namen, die in Basel aus ihren neusten Werken lesen.

Themenschwerpunkt „Alternativen“
Mehrere Veranstaltungen befassen sich mit Alternativen zu unseren Denk-, Lebens- und Wirtschaftsmodellen. Der Schweizer Mundart und der lebendigen Literaturszene auf dem Balkan werden ebenfalls besondere Beachtung geschenkt.

Basler Buchnacht am Freitag
An der dritten Basler Buchnacht beteiligen sich 16 Buchhandlungen, Verlage und Institutionen. Die Buchläden haben an diesem Freitagabend bis 22 Uhr geöffnet.

Detailprogramm und Vorverkauf
 Das gedruckte Programm liegt Mitte September vor. Dann startet auch der Vorverkauf. Weitere Infos zur BuchBasel finden Sie unter www.buchbasel.ch

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.