Mittwoch, 14. Oktober 2009

Staufen: Aisaku Suzuki - Skulptur und Teekeramik (bis 29. 11. 09)

Abbildung: Aisaku Suzuki, Kleine Blaue Keramik

Staufen.- Das Keramikmuseum Staufen kündigt eine neue Studio-Ausstellung an. Vom 23. Oktober bis 29. November 2009 sind Skulpturen und Teekeramik des Japaners Aisaku Suzuki zu sehen. Im Zentrum der Arbeit vom Suzuki steht seit bereits einigen Jahren die abstrakte Skulptur, die er im Porzellangussverfahren nach einer Gipsform herstellt. Sowohl meisterhaft ausgeführte Teeschalen aus glasiertem Steinzeug, als auch Skulpturen aus glasiertem Porzellan werden in Staufen zu sehen sein.

Aisaku Suzuki hat damit als Keramiker, dessen Wurzeln in Japan liegen, einen Bogen von der Gefäßkeramik als Gebrauchsgegenstand hin zur frei gestalteten Plastik geschlagen. Seine Objektkeramik, deren Funktionalität in der rein ästhetischen Betrachtung liegt, erschließt Aisaku Suzuki eine weiterführende künstlerische Ausdrucksform.

Diese überwiegend von einer weißen Glasur überzogenen Porzellanskulpturen überzeugen durch ihre Schlichtheit und irritieren zugleich durch ihre unkonventionelle Formgebung.Die Form an sich und nicht etwa Anklänge an die gegenständliche Wirklichkeit begründen die Arbeit dieses Keramikers.

Vor 40 Jahren verließ Aisaku Suzuki seine Heimat Japan, um die europäische Kultur näher kennenzulernen. Seit 30 Jahren lebt und arbeitet er als Keramiker in Breisach.
Das Ergebnis seines grenzüberschreitenden Schaffens zeigt Aisaku Suzuki mit seinen aktuellen Arbeiten in der letzten Studioausstellung dieses Jahres des Förderkreises im Keramikmuseum in Staufen.

Das Museum ist Mittwoch bis Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag von 11.00 bis 13.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Keramikmuseum
Wettelbrunner Straße 3
79219 Staufen im Breisgau
07633 6721
keramikmuseum-staufen@landesmuseum.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag 14 - 17 Uhr
Sonntag 11 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr
Winterpause vom 1.12. - 31.1.

Eintritt:
Erwachsene 1,50 €
ermäßigt 1 €
Kinder 0,50 €

Freier Eintritt mit dem Oberrheinischen Museumspass
Tel. 07621 / 161 3634
Fax: 0041 / 613 193 655
Führungen nach Vereinbarung:
Tel.: 07633 / 6721

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.