Sonntag, 18. April 2010

Jazzfestival Basel - wieder off beat


Foto: Richard Galliano

Basel.- "Seit über dreissig Jahren wird Basel im Frühjahr zur temporären Hauptstadt des Jazz", formulierte es Regierungspräsident Dr. Guy Morin. "Was 1976 bescheiden begonnen hat, ist heute ein attraktives Festival von Weltrang." Also Off beat? Von wegen. Die Spielorte dieses Jahr: in den Sälen des Theaters Basel, Stadtcasino Basel, im gare du nord, im bird s eye Jazzclub und im Parkpavillon des Schützenmattparks.

Auch dieses Jahr bietet das Festival wieder vom 21. April bis 2. Mai ein hochkarätiges Programm: von Richard Galliano am Eröffnungsabend über die schwedische Jazzsängerin Rigmor Gustafsson bis hin zu Paco de Lucia, der zum Abschluss des Festivals mit seinem Septett auftreten wird. Neben solchen Grössen bietet das Jazzfestival Basel jedoch auch dem Nachwuchs – den möglichen Stars von morgen und übermorgen – eine attraktive Plattform. Dazu gesellt sich natürlich die off beat series.

Auch die skandinavische Szene (Electric Jazz & Funk) ist mit Nils Petter Molvaer und Dan Berglund wieder bestens vertreten Besonders interessant sind die Konzertabende im Gare du Nord und in der Bar du Nord (Gratiskonzerte und Sessions). Die Jazzabteilung der Musikakademie gestaltet den Jazz-Sonntag im Schützenmattpark Basel (am 2.5.2010 von 11.30h- bis 18.00h).

Der Erfolg des Jazzfestivals ist dem Engagement der Musikerinnen und Musiker aus aller Welt und den vielen Helferinnen und Helfern in Basel zu verdanken. Vor allem aber dem künstlerischen Leiter Urs Blindenbacher, der vor drei Jahren mit dem Basler Kulturpreis ausgezeichnet wurde. Jahr für Jahr schafft es Urs Blindenbacher mit Engagement und Gespür für Qualität, dass Jazz ein breites Publikum aus dem In- und Ausland begeistert.

Die Topseller des Jazzfestivals Basel 2010 sind (Bitte unbedingt VVK benutzen!):
Anouar Brahem Oriental Groove - 24.4.
Richard Galliano & Sextett - 21.4.
Kurt Rosenwinkel Standard Trio - 26.4. (bald ausverkauft!)
Marcin Wassilewski Trio , 27.4. (bald ausverkauft)
Paco de Lucia & Septett feat. Duquende, 2.5.
Brad Mehldau & Joshua Redman Duo , 16.5.

28.1.2011 - The Art of Duo - “the european legends!”
Enrico Rava & Stefano Bollani
Jean Luc Ponty & Wolfgang Dauner

Im Vorverkauf beim www.ticketcorner.com ab sofort:
Jan Garbarek Group feat. Trilok Gurtu , 30.11.
Dee Dee Bridgewater’s Billy Holiday Project feat. James Carter, 4.3.2011

http://www.jazzfestivalbasel.ch

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.