Dienstag, 12. April 2011

Heimatbilder

Foto: Vorbereitung der Ausstellung "Heimat"

Rheinfelden/Baden.- In der Rheinfelder Rathausgalerie werden die Gewinnerfotos des Fotowettbewerbs „Ach, du liebe Heimat, du“ ausgestellt. Die Volkshochschule Rheinfelden und das Kulturamt der Stadt Rheinfelden hatten gemeinsam den Fotowettbewerb ausgeschrieben. Der Wettbewerb war in drei Gruppen gegliedert: Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Mitmachen konnten die Einwohner des Dreiländerecks.

Abgabetermin war am 14. Februar 2011. Bis dahin hatten 49 Teilnehmer rund 200 Fotos abgegeben, darunter sind 25 Fotografen aus Rheinfelden und Umgebung vertreten. Neben klassische Landschafts- oder Architekturaufnahmen finden sich auch sozialkritische, hintergründige Aufnahmen.

Die Fotos wurden von einer Jury, der Karl Moos, Martin Schulte-Kellinghaus, Jochen Specht, Claudius Beck und Loni Eichmann angehörten, bewertet. „Wir hatten bemerkenswert viele Teilnehmer und die Auswahl der Gewinner fiel wirklich nicht leicht“, so Claudius Beck.

Die Siegerausstellung beginnt am Dienstag, den 12. April, um 19.00 Uhr mit einer Vernissage. Anschließend können die Fotos noch von Mittwoch, den 13. April, bis Freitag, den 3. Juni, in der Rheinfelder Rathausgalerie montags bis donnerstags von 9.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr und während der Veranstaltungen im Bürgersaal betrachtet werden.

Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden)
Öffentlichkeitsarbeit
Postfach 15 60
D - 79605 Rheinfelden (Baden)
Tel.: +49 (0) 7623 / 95-329
h.gollin@rheinfelden-baden.de
www.rheinfelden-baden.de

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.