Freitag, 26. August 2011

Eröffnung

Museum der Kulturen Basel - Neueröffnung ab 7.9.2011 from Museum der Kulturen Basel on Vimeo.



Basel.- Der Erweiterungsbau des Museums der Kulturen Basel durch die Architekten Herzog & de Meuron ist nach zweijähriger Bauzeit fertig gestellt. Am 6. September feiert das grösste ethnologische Museum der Schweiz seine Neueröffnung.

Die Neueröffnung startet mit drei Ausstellungen: Die Ausstellung mit dem Titel "Eigensinn – Inspirierende Aspekte der Ethnologie" ist zugleich Programm. Sie setzt sich mit wesentlichen Themenfelder der modernen Ethnologie auseinander. Eine zweite Ausstellung widmet sich dem Faszinosum Pekingoper, eine dritte dem Phänomen Chinatown. Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm rundet das Angebot in der Eröffnungswoche ab.

Das heutige Museum der Kulturen Basel geht in seinen Ursprüngen auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Im 1849 an der Augustinergasse eröffneten Museum der Stadt Basel fanden auch wertvolle Altamerika-Bestände Platz. Damit besass Basel eine der ersten öffentlich zugänglichen völkerkundlichen Sammlungen Europas.

Öffnungszeiten: Di - So: 10:00 - 17.00 Uhr | Mo: geschlossen

Museum der Kulturen
Münsterplatz 20
4051 Basel
+41 61 266 56 00
info@mkb.ch
http://www.mkb.ch/de.html

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.