Dienstag, 14. August 2012

Queenz am Flügel

„Queenz of Piano“ eröffnen die Bad Säckinger Kleinkunstreihe 2012/13; Fotoquelle: Tourismus GmbH Bad Säckingen
Bad Säckingen.- Die Eröffnungsveranstaltung der Bad Säckinger „Kabarett-Konzerte-Kleinkunst“-Reihe bietet ein Konzert auf zwei Flügeln. Queenz of Piano“ eröffnen die vierte Kleinkunstreihe 2012/13 der Tourismus GmbH Bad Säckingen am Mittwoch, 19. September, 19:30 Uhr, im Kursaal. Auf ihrer „TastaTour“ kombinieren sie Kabarett, Klassik und Entertainment, sie bringen klassische Stücke in eigenen Arrangements, Chansons und Pop mit einer gehörigen Portion Humor zu Gehör.

„Queenz of Piano“ alias Jennifer Rüth und Anne Folger entfachen ein Fingerfeuerwerk der verschiedenartigsten Klangfarben. Denn es sind nicht nur die Tasten, die bei Michael Jacksons Thriller, bei Chatchaturians Säbeltanz oder Zaquineus Tico Tico zum Einsatz kommen. Der Flügel dient als Percussionsinstrument und die Saiten werden mit Plektren für Gitarrenriffs benutzt. Es entstehen die unterschiedlichsten Klangwelten vom Cembalo bis zur Bouzouki, vom chinesischen Gong bis zur alpenländischen Zither. Egal ob Holz, Saiten, Dämpfer oder Rahmen, jeder Teil des Flügels dient der Darstellung klangvoller Effekte und führt zu einer nie dagewesenen Art des Klavierspiels, welche das Konzert zu einem innovativen und fantastischen Erlebnis werden lässt.

Eintrittskarten zu € 19 ermäßigt € 17 (Gästekarteninhaber, Schüler und Studenten bis 25 Jahre) sowie Abos für die gesamte Kabarett-Konzerte-Kleinkunst-Reihe mit den Ermäßigungen 10% beim KKK-Wahlabo „3 aus 5“, 15% beim KKK-Wahlabo „4 aus 5“ und 20% beim KKK-Abo „alle 5“ (entspricht € 69,60) sind erhältlich bei der Tourismus GmbH Bad Säckingen, Waldshuter Str. 20, Tel. 07761/5683-0, im Hallwyler Hof, im Gloria-Theater, bei allen Geschäftsstellen der Badischen Zeitung und des Südkuriers sowie unter www.reservix.de. - „Take 5“-Restkarten für Schüler und Studenten zu € 5 können unmittelbar vor Vorstellungsbeginn erworben werden.

Weitere Veranstaltungen der Kabarett-Konzerte-Kleinkunst-Saison 2012/13, die jeweils um 19:30 Uhr im Kursaal beginnen, sind „Becks meets Jobim meets Gebhardt meets The Beatles“ mit Ro Gebhardt (Gitarre) und Burdette Becks (Querflöte/Gesang) in der Reihe AKKORDE am Donnerstag, 11. Oktober, das Kabarett „Leipziger Pfeffermühle“ mit ihrem Programm „da capo“ am Donnerstag, 29. November, „Stefan Waghubinger: Langsam werd’ ich ungemütlich“, tiefschwarzer Humor mit österreichischem Akzent, am Donnerstag, 10. Januar, und zum Abschluss der Reihe „Ingo Oschmann: Wunderbar – Es ist ja so!“ mit Stand-up-Comedy und Zauberei vom Feinsten am Freitag, 3. Mai.

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.