Donnerstag, 27. März 2014

Dies & Das

 3land.- Einige interessante Kulturveranstaltungen der nächsten Zeit fürs 3land - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.


Ausstellungen

Das Schleusenhaus, die "Maison Eclusière" der Petite Camargue Alsacienne am Canal de Huningue ist für die diesjährige Sommersaison neu eröffnet worden. Die erste der drei Ausstellungen dieses Jahres zeigt Fotos unter dem Titel "Merveilles et Surprises" von Monika Roth und Ziona Schulthess.
Die ausgestellten Bilder zeigen, was den Besucher dieser Landschaften berühren und begeistern kann, die jahreszeitlich wechselnden Stimmungen, das Spiel von Licht und Farben auf den stehenden und fliessenden Gewässern, verborgene Schönheiten am Wegesrand. Infos: z.schulthess@bluewin.ch, monika.roth@ebmnet.ch. Öffnungszeiten: Mittwoch - Freitag 13.00 – 17.30 Uhr, Samstag und Sonntag 13.00 – 18.00 Uhr.


Junge Welt

Ein Besuch im Freiburger Augustinermuseum zählt unter Jugendlichen nicht unbedingt zu den coolsten Aktionen. Mit dem iPad Videos drehen, selber schneiden und dann vertonen schon eher. Diese zwei unterschiedlichen Welten können Kids zwischen 10 und 16 Jahren beim dreitägigen  Workshop „Kreatives Filmen im Museum“ verbinden. Die musealen Inhalte steuert Museumspädagogin Antje Rotzinger bei, Videoexperte Thorsten Wrobel erklärt die iPads und vermittelt den Jugendlichen die Film- und Schneidetechniken. Die Teilnahme kostet 10 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist bis spätestens zwei Tage vor Beginn unter Tel. 0761 / 201-2501 oder per E-Mail an museumspaedagogik@stadt.freiburg.de möglich. Weitere Infos unter www.freiburg.de/museen.

Workshop-Termine für die 10- bis 13-Jährigen:
- Freitag, 28. März, 14.30–17.30 Uhr, Samstag, 29. März, 9.30–
13 Uhr und Sonntag, 30. März, 11–14.30 Uhr.
- Freitag, 2. Mai, 14.30–17.30 Uhr, Samstag, 3. Mai, 11–14.30
Uhr und Sonntag, 4. Mai, 11–14.30 Uhr.
- Mittwoch, 21. Mai, 14.30–17.30 Uhr, Donnerstag, 22. Mai,
14.30–18 Uhr und Freitag, 23. Mai, 14.30–18 Uhr.
- Freitag, 30. Mai, 14.30–17.30 Uhr, Samstag, 31. Mai, 11–
14.30 Uhr und Sonntag, 1. Juni, 11–14.30 Uhr.

Workshop-Termine für die 12- bis 16-Jährigen:
- Dienstag, 15. April, 9.30–13 Uhr, Mittwoch, 16. April, 9.30 –13.30 Uhr
und Donnerstag, 17. April, 9.30 –13.30 Uhr.

Workshop-Termine für die 14- bis 16-Jährigen:
- Mittwoch, 14. Mai, 14.30–17.30 Uhr, Donnerstag, 15. Mai,
14.30–18 Uhr und Freitag, 16. Mai, 14.30–18 Uhr.


Kabarett

Das städtische Kulturamt Rheinfelden präsentiert in der Reihe „Kabarett im Bürgersaal“ Henning Venske und Kai Magnus Sting. Im ihrem Programm „Gegensätze“ trifft Henning Venske, der bis auf die Knochen trocken-kritische Dino mit dem scharfen Blick für das Wesentliche, auf Kai Magnus Sting, den pfiffigen Jungdynamiker und Sprachartisten. Großvater Venske und Enkel Sting besuchen einander, um den Generationenvertrag auszuloten: Sie stellen sich den verbindenden, aber auch trennenden Grenzen ihres gemeinsamen Stammbaums.
Die Veranstaltung findet am Montag, den 31. März, um 20.00 Uhr im Bürgersaal im Rheinfelder Rathaus statt. Die Karte kostet im Vorverkauf 16 Euro, für die üblichen Gruppen auf 12 Euro ermäßigt. An der Abendkasse kostet die Karte 18 Euro. Vorverkaufsstellen sind das Bürgerbüro, die Tourist-Info, die Buchhandlungen Merkel und Schätzle sowie alle Vorverkaufsstellen von Reservix und online unter www.reservix.de.


Musik

Die erste “JAA“ Jamsession findet vom Fr 28. März - So 30.März 2014 , jeweils um 20 Uhr, Sonntag 17 Uhr, in der Probebühne Aarau, Schönenwerderstrasse 42 statt. Eröffnet wird die Jamsession von 9 Künstlern und Künstlerinnen, beziehungsweise Künstlergruppen, die Ausschnitte aus ihrem aktuellen Schaffen zeigen, das heißt, einen Cocktail mit Tanz, Zauberei, Artistik, Musik und Dichtung. Erwachsene Fr. 30.-- | AHV/Stud. Fr. 20.-- | Kinder Fr. 10.--
Platzzahl beschränkt. Reservation : 0041(0)78 910 38 37 oder ursulawartmann@yahoo.com Kassenöffnung 19:30 Uhr.

Mit einem Doppelkonzert präsentieren das Weiler Kulturamt und die Gruppe exbluesive am Samstag, den 29. März um 20 Uhr im Gewölbekeller des Alten Rathauses weitere Highlights der Weiler Bluesnächte. Guitar Shorty und seine Band und als Support Richard Bargel mit Band sind jeder für sich herausragende und innovative Blues-Musiker. Karten gibt es bei www.reservix.de oder den entsprechenden Vorverkaufsstellen wie der Tourist-Info Weil am Rhein oder den Geschäftsstellen der Zeitungen.

Bei ihrer Tournee durch die Schweiz und Österreich geben die Musiker des königlichen Kammerorchesters Bukarest mit ihrem Solisten Stefan Horvath auch ein Gastspiel in der Evangelischen Kirche von Alt-Weil. Am Donnerstag, den 3. April spielen sie um 20 Uhr Werke von Gustav Holst, Camille Saint-Saens, Pablo de Sarasate und Peter Tschaikowski. Darunter sind Werke, die Musikgeschichte für Geigen-Virtuosen geschrieben haben. Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird erhoben.

Im Rahmen der offiziellen Eröffnung des neu gestalteten Sechseläutenplatzes präsentiert das Opernhaus Zürich auf der Konzertbühne auf dem Sechseläutenplatz am Samstag, den 26. April um 16.30 Uhr ein Konzert mit Bryn Terfel und Jonas Kaufmann. Am Pult der Philharmonia Zürich steht Alain Altinoglu. Der Eintritt ist frei!

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.