Donnerstag, 8. April 2010

dies & das & Baugeschichten

3land.- Dank bemerkenswerter Bauten ist die moderne Architektur mittlerweile zu einem Markenzeichen Basels geworden. Da deren Fülle in den vergangenen Jahren stetig gewachsen ist, hat Basel Tourismus die bestehende Architekturbroschüre überarbeitet. Neu beinhaltet dieser Flyer drei Architekturpfade, welche aufgrund eines Engagements der Bank Julius Bär erarbeitet werden konnten. Damit bringt das Unternehmen anlässlich seines zehnjährigen Bestehens in Basel seine Verbundenheit mit der Stadt am Rhein zum Ausdruck. Für die Angaben zu den Gebäuden konnte Basel Tourismus zudem auf die Unterstützung des S AM Schweizerischen Architekturmuseums zurückgreifen. >>mehr


Ausstellungen


Kalendergeschichten in Comics & Illustration (wir berichten am Samstag), die Begleitausstellung zur Publikation anlässlich des 250. Geburtstags von Johann Peter Hebel hat Vernissage: Dienstag, 13.04.2010, 18.00 Uhr im Lesesaal der Bibliothek, Kunstmuseum Basel, St. Alban-Graben 10, CH-4010 Basel Dauer der Ausstellung 14. April bis 30. Juli 2010. Die Ausstellung ist eine Kooperation der Bibliothek des Kunstmuseum Basel mit dem Schwabe Verlag Basel.
Zum Buch
Zur Veranstaltung


Literatur

Die Lörracher Buchhandlung Müller hat im April im Angebot: Dienstag, 20. April - 20 Uhr - Claudia Rusch: "Mein Rügen", Ort: Buchhandlung Müller Eintritt: 7 Euro (erm. 5 Euro)
Pointiert und sehnsuchtsvoll erzählt die Autorin von Ferien bei der Oma, von Völkerverständigung auf dem Rügendamm, von Festessen mit selbsterlegten Wildschweinen, und sie verrät uns, was Theodor Fontane wirklich von Sassnitz hielt. Ihre Inselerinnerungen verknüpft Claudia Rusch mit wissenswerten Fakten und heutigen Beobachtungen, und das in gewohnt unterhaltsamer Weise.

Buchhandlung Müller
Irimbert Kastl
Hauptstr. 292
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621/74090 Fax 78694
info@buechermueller.de



Musik

Kammermusik aus Jerusalem mit Elena Bashkirova bietet die Allgemeine Musikgesellschaft Basel. Elena Bashkirova ist Gründerin des Jerusalem Chamber Music Festivals. Mit Gästen dieses Festivals tritt sie in Konzerten weltweit auf. Ihr Basler Programm umfasst Raritäten von Schumann und Mozart sowie, als sinniger Kontrast, Ludwig van Beethovens Trio op. 11, das so genannte «Gassenhauertrio».

AMG Solistenabend
Dienstag, 20. April 2010, 19.30 Uhr
Musiksaal, Stadtcasino Basel
Elena Bashkirova, Klavier, Ensemble des Jerusalem Chamber Music Festival, Ramón Ortega Quero, Oboe, Pascal Moragues, Klarinette, Klaus Thunemann, Fagott, Bruno Schneider, Horn, Kyril Zlotnikov, Violoncello.
Das Programm: Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Fagott und Violoncello B-Dur, KV 292; Robert Schumann: Fantasiestücke für Klarinette und Klavier, op. 73; Ludwig van Beethoven: Trio für Klavier, Klarinette und Violoncello B-Dur, op.11 «Gassenhauertrio»; Robert Schumann: Sechs Stücke in Kanonform, op. 56 (Bearbeitung des Ensembles für Klavier, Oboe und Fagott); Wolfgang Amadeus Mozart: Quintett für Klavier und Bläser Es-Dur, KV 452.
Vorverkauf: Billettkasse im Stadtcasino, Steinenberg 14, 4051 Basel
Tel. +41 (0)61 273 73 73 und über
www.konzerte-basel.ch


Projection-débat-concert ! Lézard, Appona 68 et le Colisée présentent :
Vendredi 16 avril 20h – Colisée Colmar
Soirée Tzigane
20h Liberté de Tony Gatlif France 2010 1h47
De film en film, Tony Gatlif continue de défendre cette liberté incoercible que réclament les gens du voyage qu'il célèbre depuis ses débuts...
22h Débat avec Appona + exposition
23h Le Chinois Trio Swing manouche - Cernay
Le Chinois, 22 ans, Manouche Alsacien originaire de Cernay, s'initie à la guitare à 12 ans. En 2006 Yorgui Loeffler l'invite sur scène sous le nom de "Chinois" qu'il gardera, traduction faite de son surnom Manouche. Guitariste autodidacte en 2006, il compose son premier Boléro Blim dédié à sa petite Soeur. En 2008, deuxième vague de compositions avec la Ballade Miri Tikni Pen.
www.myspace.com/chinoistrio
Tarif plein 8€, membres Lézard 7€ - Prévente à l’Espace Lézard

Lézard
Jean-Baptiste Raeth - Chargé de projet
2 bd du Champ de Mars 68000 COLMAR
Tel : 03.89.41.70.77 Fax : 03.89.24.15.41
www.lezard.org contact@lezard.org


Oper/Operette

Die Oper Zürich meldet: Der Tenor Peter Seiffert "hat sich entschieden, die Partie des Walther von Stolzing momentan nicht zu singen". Mit Robert Dean Smith hat das Opernhaus Zürich einen der gefragtesten Interpreten dieser Partie, für die Wiederaufnahmenserie der "Meistersinger von Nürnberg" in der musikalischen Neueinstudierung unter Philippe Jordan gewinnen können.

"Die Meistersinger von Nürnberg"
Musikalische Neueinstudierung
In deutscher Sprache mit deutscher und englischer Übertitelung
Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner (1813-1883)
Text vom Komponisten
Uraufführung: 21. Juni 1868, Königliches Hof- und Nationaltheater, München

Musikalische Leitung Philippe Jordan -Inszenierung Nikolaus Lehnhoff - Ausstattung Moidele Bickel - Bühnenbild Roland Aeschlimann - Kostüme Moidele Bickel und Amelie Haas - Lichtgestaltung Jürgen Hoffmann - Chor Jürg Hämmerlli - Choreographie Denny Sayers
In den Hauptrollen: Eva Edith Haller i Magdalene Wiebke Lehmkul i Hans Sachs Alrfred Muff - Walther von Stolzing Robert Dean Smith - Veit Pogner Matti Salminen - Sixtus Beckmesser Michael Volle (10.4.)/Adrian Eröd - David Peter Sonn
Orchester der Oper Zürich i Chor der Oper Zürich

Samstag, 10. April 2010, 17 Uhr
Weitere Vorstellungen: 17. April, 01./08. Mai und 03. Juli 2010

Kartenbestellungen
Opernhaus Zürich
Billettkasse
Tel. +41 44 268 66 66
ticketbestellung@opernhaus.ch
www.opernhaus.ch


Theater

Theater Basel: Zur Produktion der Uraufführung «Herakles-Trilogie» von Armin Petras nach Euripides und Sophokles (Premiere der Uraufführung am Donnerstag, 15. April 2010, 20.00 Uhr, Schauspielhaus) werden zwei publikumsöffentliche Proben angeboten. Am Samstag, den 10. April 2010, um 10.00 Uhr, Teil 3 „Herakles Kinder“, und am Dienstag, den 13. April 2010, um 19.00 Uhr, das gesamte Stück. Treffpunkt ist jeweils eine Viertelstunde vor Probenbeginn im Foyer Schauspielhaus. Eintrittskarten werden nicht benötigt.

Öffentliche Proben „Herakles-Trilogie“:
Samstag, 10.4., 10.00 Uhr - Teil 3 "Herakles Kinder", Treffpunkt 9.45 Uhr, Foyer Schauspielhaus
Dienstag, 13.4., 19.00 Uhr, Treffpunkt 18.45 Uhr, Foyer Schauspielhaus
www.theater-basel.ch


Zum Vormerken


Konzerte der Reggae-Band «FAMARA» with backing band «SCENTY» (Reggae):
16.04.2010 | CH-Chur, Selig (22h)
17.04.2010 | CH-Bern, Mahogany Hall (22h)
24.04.2010 | CH-Oberentfelden, Böröm Pöm Pöm (22h)
29.04.2010 | CH-Luzern, Bar59 (22h)
30.04.2010 | CH-St.Gallen, Flon (Honky Tonk) (22h)
07.05.2010 | CH-Basel, Kaserne (22h)
23.05.2010 | CH-Winterthur, Salzhaus (22h)
19.06.2010 | CH-Basel, Tag des Flüchtlings - Theaterplatz (20.30-22h)
14.08.2010 | CH-Thun, Thunfest (23h)
21.08.2010 | D-Bühl, Kultursommer (20h)

Infos, Soundclips und CD-Bestellung unter:
http://www.famara.ch
http://www.myspace.com/famaramusic
http://www.n-gage.ch/famara

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.