Montag, 25. Oktober 2010

Hexen, Riesen, Kobolde und Co

Bad Säckingen.- Seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben, faszinieren Märchen vor allem - aber nicht nur - Kinder. In Bad Säckingen sind die Märchentage in der historischen Innenstadt in den vergangenen Jahren zur beliebten Tradition geworden. Vom 5. bis 7. November ist dreht sich in vielen Geschäften, Banken und Restaurants wieder alles um Hexen, Riesen, Kobolde und Co.

Die bunte Mischung macht’s: Absolute Klassiker wie „Das tapfere Schneiderlein“ aus der Feder der Gebrüder Grimm dürfen bei den Bad Säckinger Märchentagen natürlich nicht fehlen, aber auch „Afrikanische Märchen“ oder „Tiroler Sagen“ finden sich im diesjährigen dreitägigen Programm. Federführend als Veranstalter ist erstmals der neu gegründete Stadtmarketing-Verein „Pro Säckingen“.

Dabei darf nicht nur klassisch gelauscht werden. Im Kursaal etwa erzählt Rosemarie Krüttli Märchen, die anschließend im großen „Kinder-Mitmach-Theater“ von den kleinen Akteuren, selbstverständlich passend kostümiert, nachgespielt werden. In der Boutique Uli S. am Eberleplatz lockt ein Bilderbuchkino. Die Badische Zeitung sponsert ein Puppentheater und die Volksbank das Figurentheater „Allerhand“. Und während Dornröschen sanft schlummernd auf ihren rettenden Prinzen wartet, wird’s in Süddeutschlands erster „Genussapotheke“ in der Rheinbrückstrasse schlaraffig lecker. Wo früher tatsächlich Pillen und Salben verabreicht wurden, bietet Fuchshöhle-Koch Raimar Pilz künftig, und eben zu den Märchentagen erstmals, kleine und überaus kreative „märchenhafte Kleinigkeiten“ an. Fesselnde Märchen und Erzählungen für Erwachsene gibt es am Samstagabend im Trompeterschloss.

Im Vorfeld der Märchentage 2010 wurden Schulklassen der Stadt aufgerufen, sich an einem Bastelwettbewerb rund um das Thema zu beteiligen. Zehn Klassen waren dabei und haben beachtliches geleistet. Sie dürfen nicht nur ob der vielen Märchen gespannt sein, an diesem Wochenende werden die Gewinner bekannt gegeben und die Preise verliehen. Ein Hinweis für alle Gäste der Stadt und Autofahrer: Am verkaufsoffenen Sonntag ist das Parken in den Parkhäusern der Innenstadt kostenlos!

Mehr Infos:
Tourismus GmbH Bad Säckingen
Waldshuter Str. 20
79713 Bad Säckingen
Tel.: 07761/5683-0 oder 07761/5534523
bersem@bad-saeckingen.de

Öffnungszeiten Hauptbüro:
Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.