Dienstag, 25. Oktober 2011

Der kleine Vampir

Rheinfelden/Baden.- Der kleine Vampir kommt als Musical am Mittwoch, den 26.Oktober, um 16.00 Uhr in den Bürgersaal im Rheinfelder Rathaus. „Alles, wonach ich mich sehne, ist ein biss in deine Vene.“ Rüdiger von Schlotterstein kehrt zurück! Der kleine Vampir, das Original-Musical nach den Büchern von Angela Sommer-Bodenburg, ist endlich wieder auf der Bühne! Das Musical ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet.

Anton liest gerne Gruselgeschichten, vor allem über blutrünstige Vampire. Von einem Vampir wie Rüdiger, der eines Nachts bei ihm erscheint, hatte er aber noch nie gehört. Der ist schon etwas seltsam, aber eigentlich sehr nett. Bald lernt Anton auch Anna kennen, die Schwester von Rüdiger. Zu dritt erleben sie die verrücktesten Abenteuer. Schließlich ist es nicht selbstverständlich, dass Menschen und Vampire sich anfreunden. Es drohen aber auch jede Menge Gefahren: Antons neugierige Mutter, die stets hungrige Vampirtante Dorothee und nicht zuletzt den Friedhofswärter Geiermeier, der Jagd auf Vampire macht.

Die Karte kostet an der Tageskasse 12 Euro. Tickets im Vorverkauf kosten 10 Euro. Ab acht Personen gibt es einen Gruppenrabatt auf 8 Euro pro Karte. Gruppenrabatt nur in den Vorverkaufsstellen Bürgerbüro, Kulturamt, Buchhandlungen Merkel und Schätzle sowie an der Tageskasse. Weitere Vorverkaufsstellen sind alle Vorverkaufsstellen von Reservix sowie unter www.reservix.de.

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.