Montag, 24. Oktober 2011

"Weiler Bluesnächte": Bob Margolin meets Mike Sponza

Weil am Rhein.- Eine neue Konzertreihe kündigte Kulturamtsleiter Tonio Paßlick bei der Präsentation der Veranstaltungen des Jahres 2012 an: Weiler Bluesnächte im Gewölbekeller oder im Haus der Volksbildung. Mit einem Paukenschlag wird diese Reihe allerdings schon in diesem Jahr eröffnet: am Samstag, den 11. November gastieren im Gewölbekeller des alten Rathauses in Weil am Rhein zwei Bands, die zum Besten gehören, was in ihren jeweiligen Stilrichtungen derzeit zu hören ist. Star des Abends ist Bob Margolin aus Chicago - Gitarrist, Sänger, Songschreiber und Produzent, der die "alte Schule" des Chicago-Blues fortführt und sich in der Tradition des harten, urbanen, elektrischen Blues eines Howlin Wolf oder Muddy Waters sieht. Bob Margolin meets Mike Sponza wird das Konzert vom Städtischen Kulturamt angekündigt. Aber als erste Gruppe treten bekannte Vertreter des Delta-Blues auf: Joe Filisko (harp) und Eric Noden (ac-g). Die beiden haben sich ebenfalls dem klassischen Blues verschrieben, aber in einer völlig anderen Stilrichtung: dem aus dem ländlichen Süden, vor allem dem Mississippi-Delta, stammenden Country-Blues. Sie stehen damit in der Tradition von Musikern wie Robert Johnson oder auch Sonny Terry & Brownee McGhee. Als Abschluss des Konzertes spielen alle Musiker bei einer Jam-Session zusammen. Einlass im Gewölbekeller ist um 19:30 Uhr.

Seit fast 25 Jahren hatte das Kulturamt eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit Dieter Brunow und weiteren Jazz-Enthusiasten gepflegt. "Jazz in Weil" war rasch ein Markenzeichen geworden für einmalige Begegnungen mit internationalen Jazz-Größen. Da Dieter Brunow sich allmählich zurückziehen wollte, kam es zu neuen Konstellationen, da auch der Blues-Spezialist und Radio- Moderator Klaus Deuss mit einigen Blues-Experten eine neue Bühne für Blues-Konzerte suchte. Die Partnerschaft mit dem Kulturamt bringt auch im nächsten Jahr eine Reihe von ungewöhnlichen Konzertereignissen und die Beteiligung beim Basler Blues-Festival im März mit sich. Zum ehrenamtlichen Team gehören Blues-Enthusiasten aus Weil am Rhein, dem Wiesental und dem Elsass. Die Karten können im Internet und bei den Vorverkaufsstellen von ReserviX in Deutschland und bei "fnac" im Elsass und der Schweiz gekauft werden. Die Homepage www.weiler-bluesnacht.de informiert über die bereits geplanten Konzerte und ermöglicht auch Hörbeispiele sowie einen direkten Link zum Vorverkauf.

Der in Boston gebürtige Margolin war von 1973 bis 1980 Gitarrist in der Band des legendären Muddy Waters. In dieser Zeit machte er unzählige Tourneen mit Muddy Waters, nahm zahlreiche Platten auf und erhielt seinen ersten Grammy-Award für das "Muddy Waters Woodstock Album". In diese Zeit fällt auch die Produktion der Alben "Hard again" und "I'm ready" bei denen er Gitarre bzw. Bass spielte und die als Meilensteine des Blues gelten, sowie auch sein Auftritt beim Abschiedskonzert von "The Band", dokumentiert auf der LP und im Film "The last waltz". Im Laufe seiner langen Karriere arbeitete er unter anderem mit Stars wie Koko Taylor, Ronnie Earl, James Cotton oder den Fabulous Thunderbirds - um nur einige zu nennen. Darüber hinaus
wirkte Margolin als Produzent und Gastmusiker bei zahlreichen renommierten Produktionen des Chicagoblues mit, unterhält seine eigene Plattenfirma und gilt zurecht als einer der Größen des nationalen und internationalen Blues und ist aus der Chicagoer Szene nicht wegzudenken.

Nicht minder virtuos verspricht auch der Auftritt von Joe Filisko arbeitet neben seiner Tätigkeit als Musiker vor allem als Lehrer und er nennt viele berühmte Mundharmonikaspieler seine Schüler. Er unterrichtet z.B. regelmäßig beim von der Fa Hohner in Trossingen ausgerichteten "Harmonica Masters workshop" auf der diatonsichen Mundharmonika und ihm wurde die Ehre zuteil, beim World-Harmonica-Festival aus Anlass des 150 jährigen Bestehens der Firma, ein unter Mundharmonikafreunden vielbeachtetes Konzert zu geben.

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.