Mittwoch, 10. Oktober 2012

Alltagschiffren

Almut Quaas, Paula 26, 2012, 30 x 24 cm, Öl auf Leinwand
Freiburg.- Die Ausstellungsreihe über:kunst, die der Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald in Kooperation mit der GEDOK Freiburg veranstaltet, präsentiert ab 8. November Malerei unterschiedlicher Ausprägung. Die GEDOK, die Gemeinschaft der KünstlerInnen und Kunstförderer Freiburg feiert in 2012 ihr 50-jähriges Bestehen. Über das ganze Jubiläumsjahr verteilt finden Konzerte, Ausstellungen und verschiedene interessante Events statt.

Christine Bouchareb verfolgt ein Konzept, das Gegenstände der Alltags- und Konsumwelt auf Chiffren reduziert und zugleich in den klarumrissenen Formen den Fetischcharakter erkennbar macht. Almut Quaas zeigt am Beispiel ihrer Puppenporträts eine Welt der Innerlichkeit und der verborgenen Gefühle, die in einer sinnlichen Malweise ihren Ausdruck finden.

Die Eröffnung findet am Donnerstag, 8. November, um 18.30 Uhr statt. Am Freitag, 30. November, um 18.15 Uhr gibt es ein Werkgespräch mit den Künstlerinnen und am Donnerstag, 17. Januar 2013, um 18.15 Uhr findet die Ausstellung mit einer Lesung durch den Schauspieler Ullo von Peinen ihren Abschluss.

Die GEDOK fördert bundesweit das künstlerisches Schaffen von Frauen besonders im Kontext grenz- und spartenüberschreitender Tendenzen der Gegenwartskunst und macht Werk und Leistung von Künstlerinnen publik. Sie macht aufmerksam auf die besondere Lebenssituation von Künstlerinnen und setzt sich ein für die geschlechtergerechte Gestaltung aller Bereiche im Kunstbetrieb sowie die paritätische Besetzung von Spitzenpositionen in Kunst und Kultur. Die Mitglieder präsentieren sich der Öffentlichkeit durch interdisziplinäre Kunstprojekte, Ausstellungen, Atelierbesuche, Lesungen, Konzerte, Performances. Als professionell agierende Künstlerinnenorganisation nimmt die GEDOK Einfluss auf die regionale und nationale Kulturpolitik.

Die Ausstellung kann im Landratsamt in Freiburg, Stadtstraße 2, Hauptgebäude, 3. OG, vom 9.11.2012 bis 18.1.2013 zu den amtsüblichen Öffnungszeiten besichtigt werden.

über:kunst 2012
Malerei
9. November 2012 – 18. Januar 2013
Kooperationsreihe im Landratsamt Freiburg
Hauptgebäude, 3. OG, Stadtstraße 2, 79098 Freiburg
http://www.gedok-freiburg.de/

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.