Montag, 15. Oktober 2012

Zum Greifen gut


Frick.- Das Fricktaler Blues Festival bietet auch dieses Jahr ein schillerndes Programm. Vom Donnerstag, 25. bis Samstag, 27. Oktober sind fünf Künstler und Bands zu erleben. Einer der Headliner ist der junge britische Gitarrenüberflieger Oli Brown: Auch er - zum Greifen nah.

Fricks Monti in Frick bietet wieder den Rahmen für drei Tage internationalen Blues. Die 19. Austragung startet am Donnerstag, 25. Okt. mit dem Freda Goodlet Trio. Die von Gospel und Soul geprägte Sängerin aus South Carolina wohnt schon seit Längerem in Europa und hat sich hier u.a. durch die Zusammenarbeit mit Funky Brotherhood, Marc Sway sowie durch ihr Album "Return Of The Black Pearl" einen Namen gemacht. Goodlett wird von Peter Finc (Gitarre und Percussion) und Marcel Waldburger (Keyboards)? begleitet.

22-jähriger englischer Gitarren-Held
Den zweiten Abend, den Freitag, 26. Oktober, eröffnet der Zürcher Singer-Songwriter Nuel zusammen mit Jean-Pierre von Dach (Gitarre). Nuel ist mit seinem neuen Programm "Drunken Flower" erstmals im Fricktal zu hören. Sein Begleiter Von Dach ist einer der renommiertesten Schweizer Gitarristen und war mit Gigi Moto schon öfters auf der Bühne von Fricks Monti zu erleben. Danach heisst es Bühne frei für Oli Brown.

Schon als Brown vor ein paar Jahren als schmales, blutjunges Bürschchen seine Sporen abverdiente, wurde ihm eine grosse Zukunft prophezeit. Unzählige Konzerte und zwei starke Alben später steht der nun 22-jährige Gitarren-Held mit an der Spitze der modernen britischen Blues-Bewegung. In seiner Band sind Scott Barnes (Bass) und Wayne Proctor, der neben Brown auch schon den British Blues Award bekam; Proctor allerdings als bester englischer Schlagzeuger.

Ebenfalls von der britischen Insel, aber mittlerweile in Barcelona lebend, stammt der Mann, welcher am Samstag, 27. Oktober die dritte Nacht anheizen wird. In Barcelona, seiner neuen Heimatstadt, auf der Dachterasse seines Wonhauses, hat David Philips sein neues Programm und sein neustes Album "The Rooftop Recordings" entwickelt und aufgenommen. Dabei orientierte er sich am klassichen Blues, Country und Folk, die er als Grundlage für seine sensiblen und überzeugenden Singer-Songwriter-Nummern fasste.

Meena Cryle: eine Stimme wie Janis Joplin
Den Festivalabschluss bestreiten wird die neue Stimme Österreichs: Meena Cryle, ihr Gesangsorgan sticht aus einer Vielzahl neuer Bluesstimmen heraus. Ihre Stärken sind eine Stimme, welche an Janis Joplin erinnert, ein enormes Gefühl für schöne Melodien, unbändige Energie und herausragende Songs. Ihre Band wird angeführt von ihrem langjährigen Partner Chris Fillmore (Gitarre), am Bass ist Marlene Lacherstofer und am Schlagzeug Franky Cortez zu hören.

Konzertbeginn ist an allen drei Abenden um 21 Uhr. Es sind noch genügend Billette erhältlich. Vorverkauf www.fricks-monti.ch oder an der Bar von Fricks Monti. Reservationen Telefon 0041-62-8710444. Abendkasse jeweils ab 20 Uhr. Karten kosten zwischen Fr. 28 und Fr. 45, die Sitzplätze sind nummeriert.


19. FRICKTALER BLUES FESTIVAL
25. BIS 27. OKTOBER 2012
IN FRICKS MONTI, FRICK (CH)

Donnerstag, 25. Oktober, 21 Uhr
Freda Goodlett Trio (USA/CH) http://www.fredagoodlett.com

Freitag, 26. Oktober, 21 Uhr
Nuel (CH) feat. Jean-Pierre von Dach (CH) http://www.nuelmusic.com
Oli Brown Band (UK) http://www.oliselectricblues.co.uk

Samstag, 27. Oktober, 21 Uhr
David Philips (UK) http://www.davidphilips.net
Meena Cryle & The Chris Fillmore Band (AT) http://www.meenacryle.com

Konzertbeginn ist an allen drei Abenden um 21 Uhr.

Vorverkauf ab sofort auf www.fricks-monti.ch
oder an der Bar von Fricks Monti.
Reservationen Fon 062 871 04 44.

Abendkasse jeweils ab 20 Uhr.

Billette zwischen Fr. 28.00 und Fr. 45.00,
die Sitzplätze sind nummeriert.

Fricks Monti
Restaurant Bar Kino Kulturbühne
Kaistenbergstrasse 5
CH-5070 Frick (AG)

Fon +41 62 871 04 44

http://www.fricks-monti.ch
info@fricks-monti.ch

Keine Kommentare:

Impressum

Herausgeberin und inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG: Petra Gabriel, Im Leimenacker 12, 79725 Laufenburg
Telefon: 0152/01789342, info(at)petra-gabriel.de, redaktion(at)3land.info
www.3land.info, www.petra-gabriel.de
Copyright © 2004-2014 für alle Seiten by Gabriel Publishing

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.